©2014-2018 Comic Solidarity by EVE JAY.DEsign

Spiel mich!

Das Comic Sammelkartenspiel
 

Edition 1

106 Motive von 49 Kreativen

Sammel deine Lieblingscomicfiguren und stelle sie als Team für ein Duell zusammen!

 

Das Spiel erscheint wie folgt:

• im Booster Pack* mit 20 Zufallskarten
• als Einzelkarten bei den Künstler*innen (an Messeständen oder ihren Online Shops)

• die seltenen Chase Karten erhaltet ihr nur in den Booster Packs oder als T-Shirt Paten für den CSE18

Zum Spielen brauchst du nur 18 Karten und einen Sechserwürfel (Duell) oder 32 Karten mit Vierer-Paaren (Quartett / Supertrumpf). Also kannst du bereits mit 9 gesammelten Karten gegen deine Freund*innen antreten.

*(Ein Omega Pack mit allen 106 Karten ist erst zum Erscheinen einer Edition 2 angedacht. Erfahrt als erste davon auf Patreon, wenn es soweit ist.)

 

Die Karten der Edition 1 sind erstmals auf dem 18. Comic Salon Erlangen bei den teilnehmenden Künstlern und der Comic Solidarity erhältlich.

Auf dem Comic Salon finden gleich zwei Turniere statt, in denen du deine taktischen Fähigkeiten gegen andere Spieler erproben kannst (Spiel mich! x Bitstorm Day und Night).

Die Karten

Die 106 Karten findest du aktuell auf der Comic Con Germany. Die Comic Solidarity bietet zufällig gemischte Booster Packs mit exklusiver Schachtel und Würfel an!
In der Faltschachtel kannst du weitere Karten sammeln, die du gezielt bei den einzelnen Künstlern einkaufst. Die einzelnen Karten gibt es für 1 Euro oder als Zugabe zum zugehörigen Comicbuch/oder eine andere Promotion.

Benutze diese Checkliste, um alle Karten im Blick zu behalten!

CHECKLISTE als PDF herunterladen

 

Kick-Off Turniere live:

Gleich zwei Mal hast du die Chance während dem Comic Salon an Turnieren teilzunehmen und dein Karten-Händchen unter Beweis zu stellen!
Dafür wurde eine neue Variante des legendären B1TSTORM Battles entwickelt.

Spiel mich! x B1TST0RM - Day

Freitag, 1.6.2018, 18 Uhr

Comic Salon, C102 Comic Solidarity Bühne

Spiel mich! x B1TST0RM - Night

Freitag, 1.6.2018,  21 Uhr

Kulturzentrum E-Werk Erlangen

 
 

Spielanleitung

Turnier-Regeln (Duell)

Das brauchst du:
• dich und eine weitere Person
• 18 Spielkarten
• 1x sechsseitigen Würfel (oder eine App)
• 1x freie Tischfläche


Ein Spiel besteht aus 3 Runden mit jeweils 3 Kämpfen.
Es gilt Best of 3: Du gewinnst die Runde, sobald du zwei Kämpfe gewonnen hast.
Wer zuerst zwei Runden für sich entscheiden kann, hat das Spiel gewonnen!

 

1. Bring dein Team an den Start!
Stellt euch (z.B. aus der eigenen Sammlung) jeweils ein Deck aus 9 Karten zusammen.


2. Zieh!
Zu Beginn des Spiels zieht ihr jeweils 6 Karten aus dem eigenen Deck und behaltet 3 Karten auf eurem Nachziehstapel.


3. Roll den Zufallswert!
Ein Kampf beginnt immer mit einem Wurf. Die Augenzahl bestimmt die Kampf-Kategorie:

Kraft
Geschwindigkeit
Glück
Charisma
Intelligenz
Spezial
 

4. Schickt eure beste Karte in den Kampf!
Ihr wählt nun je eine Karte, die in der Kategorie antreten soll, und legt diese Kopf an Kopf verdeckt auf den Tisch.

5. Zeigt, was ihr könnt!
Die Karten werden aufgedeckt.
Sagt nun die Fähigkeit eurer Figuren an und vergesst nicht das Ereignisfeld!
Der höhere Zahlenwert ist überlegen.
Die Ereignisse und Effekte (farbiges Feld unten auf der Karte) werden abgezogen oder hinzugerechnet.
Bei Unentschieden wird die Kategorie neu ausgewürfelt und neu verglichen!

6. Da liegste nieder!
Die unterlegene Karte wird zur Markierung um 90 Grad gedreht, da sie verloren hat.
Nächster Kampf!

7. Aufräumen, zack zack!
Am Ende der Runde legt ihr eure Karten, die auf dem Spielfeld sind, zu
gesammelten Ablagestapeln.
Der Verlierer-Stapel liegt wiederum um 90° gedreht.


8. So geht‘s weiter:
Nach Runde 1 darf die Person, die verloren hat, ihre drei restlichen Karten ziehen. In Runde 2 hat sie nun sechs Karten zur Auswahl, die andere Person, die gewonnen hat, nur drei. (Wurde Runde 1 schon beim zweiten Kampf entschieden, haben beide Spieler eine zusätzliche Karte übrig.)

9. Ausgleich:

In Runde 3 darf die Person mit weniger Karten die restlichen nachziehen.

Wer zuerst zwei Runden gewonnen hat, gewinnt das Spiel, aber ihr könnt so viel und so lange spielen, wie ihr wollt!
 

 

Glossar

Sammlung:  alle Karten, die ein Spieler besitzt
Deck: Auswahl von 9 Karten fürs Spiel, (jede Figur darf nur ein Mal vorkommen)
Booster: Schachtel mit Überraschungskarten

Spiel: Gesamtablauf, aus bis zu drei Runden
Runde: bestehend aus bis zu drei Kämpfen
Kampf: Zug/Duell
Feld / Spielfeld: die ausliegenden, offenen Karten
Ablagestapel: Karten der vergangenen Runden
Nachziehstapel: Reservekarten des Decks
Handkarten: Karten, die der Spieler aktuell auf der Hand hat

Du: man selbst als Spieler der Karte
Gegenspieler: der andere Spieler

Gegner: Gegnerkarte/figur
Die eigene Karte wird in Effekten möglichst beim Namen der Figur genannt, oder dritte Person (“Er/Sie/Es bekommt +1”).

Kategorie/Fähigkeit: die 6 Symbole auf der Karte
Wert/Werte/Kampfwert: Zahlenwert einer Fähigkeit
Effekt: Der Text in dem farbigem Feld unten auf der Karte. Manchmal auch Ereignis genannt.

Unentschieden: Gleichstand der Werte auch nach Auswertung

Über Effekte:
Wird eine Wertänderung erwähnt, bezieht sich das immer auf die eigene Karte, es sei denn der Gegner wird explizit erwähnt.
Effekte gelten immer nur in der aktuellen Runde, wenn nicht anders vermerkt.

Über die Aktion

“Spiel mich!” ist ein Sammelkartenspiel, in dem Comicfiguren der Szene gegeneinander antreten. Sammler und Spieler lernen die Figuren besser kennen identifizieren sich ganz neu mit Comics. Barrieren zu anderen Stilen und Serien werden abgebaut und Neugier auf Vielfalt geweckt.

Kick-Off der Aktion ist ein Turnier auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen.
Für Erlangen wurde die erste Edition produziert, weitere sind denkbar. Kleinverlage und Selfpublisher sind eingeladen mitzumachen.

“Spiel mich!” ist die zweite große, gemeinschaftliche Promotion-Aktion unter dem Dach der Comic Solidarity. Sie soll neben Verkaufsförderung und Kundenbindung, jedoch auch eine kreative Kollaboration sein, die Grenzen zwischen Genres auflöst und alle Comicfiguren, sowie -kreative an einen (Spiel-)Tisch bringt.
 

Idee & Umsetzung: Lisa Rau, Eve Jay

Spielentwicklung und -beratung: David Füleki, André Diers, Maurice Alain Hagelstein

Kartenmotive: siehe Teilnehmerliste, Rückseitengestaltung: Tim Gaedke

Händleranfragen nehmen wir unter comic.satellit@gmail.com entgegen.

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now