DOKUMENTATIONEN

Mit WEBCOMIC IM FOKUS haben wir erstmals zum 15. Internationalen COMIC SALON ERLANGEN ein Kongressprogramm geschaffen, das wir jährlich bzw. alle zwei Jahre neu veranstalten wollen.

 

Du möchtest auf einem Event sprechen, einen Workshop halten oder ein Thema vorschlagen?
Sehr gern! Schreib uns auf die Facebook Wall.

16. Internationaler COMIC SALON ERLANGEN 2014

June 03, 2014

Der Internationale Comic-Salon Erlangen feiert 2014 sein 30-jähriges Bestehen. Gegründet 1984, hat sich die Biennale längst zum größten und wichtigsten Festival für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum entwickelt und großen Anteil daran, dass der Comic auch in Deutschland als Kunstform anerkannt ist. Auf rund 15.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche verbindet der Internationale Comic-Salon Erlangen in seinem Programm Kunst und Kommerz, Mainstream und Avantgarde, spiegelt die ganze Vielfalt des Genres wider, zeigt Trends und Tendenzen auf, ist Seismograph und Motor der deutschen Comic-Branche zugleich. Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher sind in der temporären deutschen Comic-Hauptstadt zu erwarten.


Durch die Initiative der “Comic Solidarity” legt der Internationale Comic-Salon Erlangen 2014 erstmals einen verstärkten Fokus auf den Bereich Online-Publishing und Webcomics.Seit 2013 bildet sich die “Comic Solidarity” als Dach für zahlreiche online publizierende Kreativschaffende.Mehr als 60 Webcomic Projekte und 150 Online Künstler aus Deutschland und Umgebung bekommen die Chance erstmals gemäß ihres Mediums Präsenz zu zeigen. Das Thema “Webcomic im Fokus” bildet sich jedoch nicht nur auf 50m2 (in Halle C, Stand Nr. 80) ab, sondern auch auf der Konferenz aus Gesprächsrunden, Impulsvorträgen, Lesungen und Präsentationen. Künstler/innen, Comicforscher/innen und Journalisten/innen kommen zusammen, um die spannende Frage zu diskutieren: Welche neuen Impulse sind für grafisches Erzählen und transmediales Storytelling aus dem Bereich Online-Publishing zu erwarten?

Please reload